Bruck-Mürzzuschlag

zu Ihrer Gemeinde

Starkes Ergebnis für Bauernbund

Bei der heutigen Landwirtschaftskammerwahl konnte der Bauernbund im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag seine Vormachtstellung behaupten.

Der Bauernbund mit Spitzenkandidat ÖR Johann Madertoner erreichte mehr als 76% der abgegebenen Stimmen und somit 12 von 15 Mandaten. Die SPÖ Bauern, die UBV und auch die Freiheitichen Bauern konnten mit je einem Mandat in die Bezirkskammer einziehen.

BB-Landesobmann Hans Seitinger und „Bezirkschef“ Johann Madertoner sind über dieses Ergebnis erfreut und bedanken sich bei allen Wählerinnen und Wählern und den Funktionären.

Hier die Ergebnisse:

Bezirksergebnis Bezirkskammer

Bezirksergebnis Landeskammer