Bruck-Mürzzuschlag

zu Ihrer Gemeinde

Edtstadler vor Ort

Hoher Besuch in Langenwang. Gemeinsam mit Bezirkspolizeikommandant Oberst Franz-Kurt Grabenhofer konnten Bgm. Rudolf Hofbauer und Vzbgm. Franz Reithofer die neue EU-Abgeordnete Karoline Edtstadler begrüßen, um mit ihr vor Ort mit den Bediensteten der Polizeiinspektion Langenwang verschiedene Sicherheitsthemen zu besprechen und zu diskutieren.

„Die österreichische Exekutive leistet tagtäglich hervorragende und wertvolle Arbeit für die Sicherheit in unserem Land und ist damit Vorbild in der Europäischen Union. Als Abgeordnete zum Europäischen Parlament und Mitglied im LIBE-Ausschuss, der die Themen bürgerliche Freiheiten, Sicherheit und Justiz umfasst, ist es mir ein besonderes Anliegen, den Kontakt zu unseren Polizistinnen und Polizisten zu halten. Es geht mir darum die  Erfahrungen, aber auch die täglichen Herausforderungen zu kennen um darauf entsprechend reagieren zu können. Ich werde mich auch weiterhin für ein sicheres Österreich in einer sicheren Europäischen Union einsetzen. Dieses Ziel können wir nur gemeinsam und durch einen regelmäßigen Austausch erreichen. Daher möchte ich mich nochmals ausdrücklich bei den Beamten in Langenwang für ihre engagierte Arbeit und den offenen und konstruktiven Austausch bedanken“, so Edtstadler.